top of page
  • Aurore Camard

Lernen als Überlebensstrategie... oder wie die Evolution uns zum lebenslangen Lernen zwingt

Die Menschen als Spezies sind besonders, weil sie sich stets anpassen können und lernfähig sind. Darauf basiert die Philosophie hinter der Entwicklungskinesiologie sowie jeder Kinesiologie-Richtung. Ich war neugierig und wollte wissen, was dahintersteht.


Aurore Camard bei der 2023 international Kinesiology Conference

Beim diesjährigen International Kinesiology Conference in Hong Kong (14.-17. Oktober 2023) sprach ich also über den Ur-Ursprung unseres lebenslangen Lernens: die menschliche Evolution. Ich lud die Teilnehmer zu einer Zeitreise von vor 4 Milliarden Jahren bis heute; von der allerersten Zelle bis zu unserem komplexen heutigen Körper; vom allerersten Mitochondrium bis zu unserem integrierten dreidimensionalen Gehirn. Ich legte den Fokus auf die Anpassungsfähigkeit unsere Vorfahren, die wir auch stets in der kindlichen Entwicklung von der Empfängnis bis zum Schuleintritt erleben.


Das Ganze wurde mit Klienten-Geschichten beschmückt, um den praktischen Zugang für meine Kollegen zu illustrieren.


Ich teilte zum Schluss meinen Traum, unseren Kindern und deren Kindern mehr anzuvertrauen und ihnen die Natürlichkeit ihres Wachstums zurückzugeben. Letztendlich sind sie schon eine Generation weiter in der Evolution und wissen besser, was wir als Spezies benötigen.




Sie wollen mich als Vortragende zu diesem Thema für Ihr Institut engagieren? Sie wollen mich als Keynote Speakerin für Ihre Veranstaltung buchen? Gerne!


20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page